Gemeinde Ingoldingen

Seitenbereiche

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bleiben Sie bitte Zuhause

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
ich möchte Ihnen auf diese Weise einen Beitrag von Dr. Ulrich Mohl, Leiter der Intensivmedizin und Ärztlicher Direktor der Sana Kliniken im Landkreis Biberach und die Videobotschaft zusammen mit Fr. Dr. Spannenkrebs, Leiterin

des Gesundheitsamtes im Landratsamt Biberach, weitergeben.
 
Diesem Aufruf schließe ich mich an und appelliere an uns alle: Bleiben Sie zuhause!!
 
Jürgen Schell
Bürgermeister
 

Hier geht es zur Videobotschaft
 
„Liebe Abonnenten dieser FB Gruppe,
ich schreibe Euch, weil jeder weitere Tag unschätzbar wichtig und wertvoll ist. Wir haben im Krankenhaus BC (wir versorgen die Corona-Patienten zentral in Biberach, das geht schlichtweg nicht anders wegén der personellen und materiellen und diagnostischen Ressourcen) in den letzten 2 Wochen alles vorbereitet. Wir haben zusätzliche Schichten eingeführt und Geräte organisiert, so dass wir unsere Kapazität an Beatmungsbetten verdoppeln konnten.
 
Aber wenn jetzt an jedem einzelnen Tag immer noch mehr zusätzliche Patienten erzeugt werden durch direkten Kontakt zwischen den Menschen, dann können wir das einfach nicht bewältigen. Ab Ansteckung dauert es im Mittel 5 Tage bis zur Erkrankung. Und dann weitere 10 Tage bis zum Lungenversagen und Intensivstation. Nicht für alle Infizierten, sondern "nur" für einen kleinen Teil. 
 
Aber bei so vielen Erkrankten schaffen wir das nicht im Krankenhaus. 
 
Und wir wollen ja weiterhin auch die jungen Menschen mit Verletzungen durch Verkehrsunfall behandeln können, und die mit Asthma oder Allergie oder Herzinfarkt und und und.
 
Bitte gebt uns im Krankenhaus eine Chance.
 
Auch wenn das Land noch immer keine Ausgangssperre ausspricht, haltet Euch bitte dennoch an den Appell und erzeugt SOFORT keine weiteren Patienten mehr, durch konsequenten Abstand zu anderen (2 Meter) für die nächsten 2-3 Wochen. 
 
Lasst uns in Laupheim im positiven Sinne abweichen vom sonstigen Verlauf in Deutschland und in Baden-Württemberg. Lasst uns gemeinsam durch unsere Selbstdisziplin die Möglichkeit erhalten, das Kinder- und Heimatfest feiern zu können.
 
Danke !!
 
Es grüßt Dr. Ulrich Mohl, Leiter der Intensivmedizin und Ärztlicher Direktor der Sana Kliniken im Landkreis Biberach. Wohnhaft in Laupheim.“

Weitere Informationen

Infos

Partnergemeinde

Besuchen Sie doch die Seite "Partnergemeinde" auf unserer Homepage.

Hier erfahren Sie mehr.