Seite drucken
Gemeinde Ingoldingen (Druckversion)

Sanierung Innenbeleuchtung

Sanierung der Innenbeleuchtung

Die Gemeinde Ingoldingen hat in den Jahren 2018 und 2019  die Teile der Innenbeleuchtung der grundschulen in Ingoldingen und Winterstettenstadt modernisiert. Durch den Einsatz der LED-Technik kann der Stromverbrauch um ca. 80 % reduziert werden.

Die Modernisierung der Innenbeleuchtung in 2 Einzelprojekten wurde mit Mitteln der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung gefördert

 

Sanierung der Innenbeleuchtung im Gebäude Schulstraße 12 (Grundschule Ingoldingen)

Projektlaufzeit 01.12.2017 bis 30.11.2018 - Förderkennzeichen: 03K08161

 

Sanierung der Innenbeleuchtung im Gebäude Marktstraße 39 (Grundschule Winterstettenstadt)

Projektlaufzeit: 01.7.2018 bis 30.6.2019 - Förderkennzeichen: 03K09558

 

Unsere Partner:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorensicherheit, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin

Die BMU, Klimaschutzinitiative BMU-Klimaschutzinitiative

Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH, Postfach 61 02 47, 10923 Berlin PTJ Kilmaschutzinitiative

http://www.ingoldingen.de/de/unsere-gemeinde/energie-umwelt/sanierung-innenbeleuchtung.html