Seite drucken
Gemeinde Ingoldingen (Druckversion)

Volkshochschule

Die Volkshochschule Oberschwaben ist im Zweckverband Altshausen – Aulendorf – Bad Buchau – Bad Schussenried und Bad Saulgau organisiert mit Sitz und Geschäftsstelle in Aulendorf. Für das Frühjahrs- und Herbstsemester erscheint jeweils ein umfangreiches Programm mit Bildungsangebot für die ganze Bevölkerung. Das Spezifische an der Volkshochschule ist die Generalität, d.h. es gibt Angebote in den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Politik, Gesellschaft und Umwelt
  • Kunst, Kreatives,Musik und Tanz
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • EDV, Arbeit und Beruf

Ein besonderes Profil besitzt die Volkshochschule vor Ort u.a. mit der

  • jungen Volkshochschule
  • Ballettschule

Die VHS arbeitet bedarfsorientiert und erfüllt den gesetzlichen Auftrag, allen Bürgern eine breitgefächerte und innovative Weiterbildung zu sozialverträglichen Preisen zu ermöglichen.

Weiter zur Homepage

Volkshochschule Biberach

Die vhs Biberach zählt zu den mittelgroßen Volkshochschulen in Deutschland. Durch ihr spezifisches Profil hebt sie sich vom Großteil der öffentlichen Bildungsinstitutionen ab.

Die vhs Biberach möchte als Kultur- und Bildungseinrichtung Perspektiven aufzeigen und den Bildungsdurst stillen, Hilfen geben und neue Wege öffnen. Mit den vielseitigen Angeboten im schulischen und beruflichen Bereich, in den Bewegungs- und Präventionskursen und im Freizeitbereich möchte die vhs Angebote für alle machen, unabhängig von sozialem Status oder Bildungsstand.

Insgesamt bieten die VHS Biberach ca. 800 Kurse und Veranstaltungen in allen erdenklichen Wissens- und Bildungsbereichen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild bei der Lektüre des Programmhefts oder beim Stöbern auf der Homepage und melden sich dann zu einem der Kurse an.

http://www.ingoldingen.de/de/freizeit-vereine/volkshochschule.html