Gemeinde Ingoldingen

Seitenbereiche

  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Volltextsuche

Seiteninhalt

Übersicht

Kreiskrankenhaus Biberach 07351 55-0
Krankentransporte19222
Polizei 110
Feuerwehr112
Zahnärztlicher Notfalldienst01805 911610
Hausärztlicher Notfalldienst07351 19292
Kinderärztlicher Notfalldienst0180 1929343

Ärzte

Allgemeinärzte

 

Dr. med. Birgit Wuttge-Barth

Fachärztin für Innere Medizin/Reisemedizin
Grodter Weg 26, 88456 Ingoldingen
Tel.: 07355 930230
Fax: 07355 9302320
E-Mail schreiben 
Weiter zur Homepage           

Öffnungszeiten:               
Montag - Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
Montag: 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag: 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag: 16:30 – 18:30 Uhr
Freitag: 14:00 – 16:00 Uhr

 

Dr. med. Ira Goos, Dr. med Christopher Maier

Markus Tech

Fachärzte für Allgemeinmedizin
Hauptstraße 24, 88454 Hochdorf             
Tel.: 07355 7555
Fax: 07355 9399111

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

 

Telefonisch erreichen Sie die Praxis wie folgt:

Montag: 8.00 - 12.15 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Dienstag: 8.00 - 12.15 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch 8.00 - 12.15 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.15 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Freitag: Fr. 8.00 - 12.15 Uhr

 

Frauenarzt

Dr. med. Georg Schlegel
Goethestraße 17, 88427 Bad Schussenried
Tel.: 07583 3717

Tierarzt

Dr. Helmut Feußner
Winterstettenstadt, Marktstraße 45, 88456 Ingoldingen
Tel: 07355 7665

Zahnärztin

Jutta Rolser-Markert
Mühlstraße 4, 88456 Ingoldingen
Tel.: 07355 917115
Fax: 07355 917116

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung                                    

Weitere Informationen

Infos

Internet-Notruf

Professionelle, kostenlose und anonyme Hilfe an 365 Tagen im Jahr.

Weiter zur Homepage

Laborlexikon

Wollen Sie wissen, ob Ihre Blutwerte, Leberwerte im Normbereich liegen? Welche Auswirkungen erhöhte oder erniedrigte Werte haben?

Weiter zur Homepage